Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601

Flucht- und Rettungspläne sind ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsausstattung und Pflicht für Arbeitsstätten und Sonderbauten. Sie dienen der vereinfachten Vermittlung von relevanten Flucht- und Rettungswegen sowie Brandbekämpfungseinrichtungen.

Die Anforderungen an Flucht- und Rettungsplänen werden durch die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A1.3 und ASR A2.3 geregelt. Beachtung finden weiterhin die DGVU Regeln (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) , die Feuerwehr und das zuständige Brandschutzamt. 

Die Pläne im A3 Format stellen den Grundriss eines Gebäudegeschosses mit seinen Fluchtwegen und den Erste-Hilfe- sowie Brandschutzeinrichtungen dar. Zur schnellen Orientierung wird der jeweilige Standort des Betrachters markiert. Die Flucht- und Rettungspläne werden im Gebäude an  relevanten Stellen z. B. Eingängen, Fluren oder Aufzügen montiert.

 

Für Beherbergungsstätten werden zusätzlich Zimmerfluchtpläne im A4 Format gefordert. Diese zeigen dem Bewohner/Gast den kürzesten Fluchtweg vom jeweiligen Zimmer zum Notausgang.

Die ASR regelt u.a., dass Flucht- und Rettungspläne aktuell, übersichtlich, gut lesbar und farblich unter Verwendung von Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen gestaltet sein müssen. Dies bedeutet, dass Flucht- und Rettungspläne in gewissen Zeitabständen überprüft und auch hinsichtlich der Kennzeichnung aktualisiert werden müssen.

 

Die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen liegt in der Eigenverantwortung des Betreibers. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, Sie erhalten von uns normgerechte Pläne!

Flucht- und Rettungsplan Musterexemplar.

Ablauf - Erstellung Flucht- und Rettungsplan

01

02

Wir stimmen das Ausführungsformat gemäß DIN Vorgabe mit Ihnen ab

03

Die Vorababzüge senden wir Ihnen per E-Mail zur Prüfung

04

Sie senden uns eventuelle Korrekturen oder die Freigabe

05

Alles ok!

Die Pläne werden erstellt und versandt 

Übersendung der Planungsunterlagen im DWG- oder DXF-Format

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Team berät Sie gern, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.